Unsere 5 Steuertipps: Welches Einkommen ist für den Baukindergeldantrag maßgebend?

Für den Antrag kommt es lediglich auf das zu versteuernde Einkommen unter Vorlage der zwei bzw. drei Steuerbescheide vor Antragsstellung bei der kfw-Bank an – ohne Berücksichtigung von erhaltenem Arbeitslosen- und Elterngeld oder Kapitalerträgen. Anhand der Steuerbescheide können die Einkommensgrenzen geprüft werden. Maßgebend ist hierbei der Durchschnitt des zu versteuernden Einkommens aus den beiden Vorjahren, der nicht höher als 75.000 € plus 15.000 € pro Kind sein darf.